Le Mans Classic 2022: Italienerinnen engagiert und Tipps zum Genießen

ePhoto Le Mans Classic - Peter Auto - Copyright Mathieu Bonnevie

Ausgabe von Le Mans Classic findet am 30. Juni bis zum 3. Juli 2022 auf der legendären Rennstrecke des 24-Stunden-Rennens statt. Ich werde wieder dorthin reisen, wie bei der Ausgabe 2018, nachdem sie zwei Jahre lang wegen des COVID verschoben wurde.

Im Jahr 2018 zog die Veranstaltung 195.00 Zuschauer an. Es waren respektvolle Autofans, die teilweise aus der ganzen Welt angereist waren.

Engagierte Italienerinnen

Bei der Ausgabe 2022 sind von den fast 500 teilnehmenden Automobilen die Italiener gut vertreten. Auch wenn es für meinen Geschmack ein wenig an Maserati mangelt! Und hier zeigt sich auch, dass Alfa Romeo immer noch eine wichtige Rolle im Wettbewerb spielt. Die ausgewählten Modelle sind diejenigen, die zwischen 1923 und 1981 an den 24 Stunden von Le Mans teilgenommen haben.

Zur Information: Die Startaufstellung 1-2-3-4 wird mit einem Fischgrätenstart durchgeführt, wie er von 1925 bis 1969 üblich war. Die anderen, viel schnelleren Felder werden nach dem Verfahren des fliegenden Starts gestartet.

Tablett 1

  • Alfa Romeo 8C 2300 LM 1931
  • Alfa Romeo 8C 2300 Zagato Le Mans 1934
  • Alfa Romeo 8C 2300 MM Spider Zagato 1932
  • Alfa Romeo 8C 2300 1932
  • Alfa Romeo 8C 2300 Monza 1932
  • Alfa Romeo 8C 2300 LM 1931
  • Alfa Romeo 8C 2300 Monza 1934

Tablett 2

  • Fiat 8V 1953
  • Maserati A6GCS Spider 1953
  • Alfa Romeo Giulietta SVZ 1957
  • Lancia Aurelia B20 1953
  • Lancia Aurelia B20 1956
  • Ferrari 250 MM 1953
  • Maserati 300 S 1955
  • Osca Maserati 750 Sport 1958

Tablett 3

  • Ferrari 250 GT SWB 1960
  • Ferrari 250 GT SWB 1961
  • Ferrari 250 GT SWB Breadvan 1961
  • Abarth Simca 1300 1960
  • Alfa Romeo Giulietta SZ 1962
  • Ferrari 250 GT Berlinetta 1960
  • Ferrari 250 GT SWB 1962
  • Alfa Romeo Giulietta SZ 1962

Tablett 4

  • Alfa Romeo Giulia TZ 1965
  • Alfa Romeo Giulia TZ 1964
  • Ferrai 250 GT 1964
  • Ferrari 250 LM 1965
  • Alfa Romeo Giulia TZ 1964
  • Alfa Romeo Giulia TZ 1963

Tablett 5

  • Ferrari 365 GTB 1975
  • Ferrari 365 GTB 1970
  • Von Tomaso Pantera 1972
  • Ferrari 512 M 1971
  • Ferrari 275 GTB 1966
  • Alfa Romeo T33 1971
  • Ferrari 365 GTB
  • Ferrari 312 P 1969
  • Ferrari 512 S 1970

Tablett 6

  • Ferrari 512 BBLM
  • Lancia Beta Montecarlo Turbo 1981
  • Ferrari 512 BBLM 1980
  • Ferrari 512 BBLM Bellancauto 1981
  • Von Tomaso Pantera 1975
  • Ferrari 512 BBLM 1979
  • Ferrari 512 BBLM 1979
  • De Tomaso Pantera 1979

Neben der Rennstrecke können Sie einen Spaziergang machen, um die Stände der Hersteller zu besuchen, die Autos der Clubs zu sehen und vieles mehr. Sie werden einige Kilometer zu Fuß zurücklegen, um alles zu sehen, glauben Sie mir.

Meine Tipps für Le Mans Classic

Aufgrund meiner Erfahrungen mit Le Mans Classic im Jahr 2018 kann ich folgende Tipps geben. Sie sind persönlich und werden den 200.000 Zuschauern nicht passen!

  • Tickets Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht verpflichtend, die Tribüne ist empfehlenswert.
  • Parken: es gibt ein bisschen Stau am Samstagmorgen, aber es ist sehr gut organisiert und auf den Parkplätzen stehen "normale" Autos und Sportwagen aller Nationalitäten nebeneinander;
  • Dresscode : bei Le Mans Classic ist eine der damaligen Zeit entsprechende Kleidung vorgeschrieben. Ein helles Hemd, ein Poloshirt, Shorts und Jeans erfüllen ihren Zweck. Sie sollten jedoch gute Wanderschuhe mitbringen, da in Le Mans viel gelaufen wird. Wenn die Sonne scheint, sollten Sie auch an einen Hut oder eine Kappe aus der damaligen Zeit denken.
  • Getränk : vor Ort kann man seinen Durst löschen: Wasser, Soda, Bier... 2018 war es sehr heiß und das Bier kostete aus dem Gedächtnis 8 €. Denken Sie also daran, eine oder mehrere Flaschen Wasser mitzunehmen.
  • Essen: Wie bei den Getränken gibt es auch bei den Mahlzeiten die Möglichkeit, etwas zu essen (Sandwiches) oder am Tisch zu sitzen. Planen Sie dafür ein Budget ein oder bringen Sie Ihre eigenen Sandwiches mit.
  • Nacht : Das ist jedem selbst überlassen: Campingplatz in der Nähe, Hotel, Airbnb. Das hängt vom Komfortniveau und der gewünschten Erfahrung ab. 2018 hatte ich bei einem Freund ein paar Kilometer von der Rennstrecke entfernt in einem Haus schlafen können und mitten in der Nacht hört man die Autos gut!
  • Lärm : Denken Sie daran, Ohrstöpsel oder einen Gehörschutz mitzunehmen. Die Oldtimer sind, auch wenn man deswegen hinfährt, sehr laut. Die Abfahrt ist deswegen sehr beeindruckend. Denken Sie aber trotzdem daran, Ihre Ohren zu schützen, wenn Sie lärmempfindlich sind.

Wenn Sie interessiert sind, ist es noch möglich, eine Eintrittskarte zu kaufen. Wenn Sie nicht kommen können, folgen Sie dem Konto Instagram italpassion oder ich werde Geschichten von Le Mans Classic 2022 teilen.

2 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen
  1. Hallo Alexander
    Gibt es noch freie Plätze, vor allem Parkplätze? Ich hatte nicht vor, dieses Jahr dorthin zu gehen, aber angesichts des transalpinen Plateaus....

    • Hallo Claudio! Du musst im Online-Ticketing nachsehen. Allgemeiner Bereich und Tribüne denke ich ja. Parkplatz weiß ich nicht. Ich freue mich darauf, dich dort zu treffen 😉.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.